Vertragsbedingungen


Leistungen:
Ich betreue Ihre Lieblinge nach bestem Wissen und Gewissen.
Nach Ihren Anweisungen und den Bedürfnissen des einzelnen Tieres.
Nebst der regelmässigen Fütterung werde ich lüften, Streicheleinheiten geben und auch die Kontrolle des Gesundheitszustandes sind mir wichtig und werden kontrolliert, damit gegebenenfalls rasch reagiert werden kann.

Krankheit:
Sollte ein Tierarztbesuch nötig werden, dann werde ich Sie selbstverständlich sofort kontaktieren um mit Ihnen die weitere Vorgehensweise zu besprechen.
Falls dieses nicht möglich ist, dann erhalte ich die Vollmacht zum selbständigen handeln im wohl des Tieres.
Und bitte Sie, sich schnellst möglichst bei mir zurück zu melden.
Alle fälligen und entstandenen Tierarztkosten werden dem Halter in Rechnung gestellt.

Vertragsform:
Jeder Tierhalter (Kunde) verpflichtet sich zur schriftlichen Auftragserteilung mit detaillierten Angaben zum Liebling (auch seine Gewohnheiten und seine Bedürfnisse sind mir wichtig) 

Rücktritt/Verbindlichkeit:
Nach Unterzeichnung des Auftrags, der Vereinbarung oder eines mündlichen Vertrages beidseitig verbindlich.
Bei Verkürzung der vereinbarten Vertragsdauer oder bei Rücktritt (mehr als 6 Wochen) wird eine Unkostenpauschale von CHF 50,- vom Auftragsgeber erhoben.
Bei Verkürzung der vereinbarten Vertragsdauer oder bei Rücktritt (weniger als 6 Wochen) wird eine Unkostenpauschale von 50% des gesamten Betreuungspreises fällig.

Wird während der Betreuungsdauer die Dauer gekürzt, bleibt der gesamte Betrag geschuldet.

Zahlungsbedingungen:
Aufträge bis zu einem Rechnungswert von 200 CHF werden in bar gegen Quittung bei Schlüsselrückgabe sofort fällig.
Beträge über 200 CHF auf Rechnung sind innerhalb von 10 Tagen zahlbar.